Nominees PR Panther – Kategorie Gesellschaft

TOP 5 – Auflistung in alphabetischer Reihefolge

NOMINEE

AIRPOWER16

Die AIRPOWER16 war eine Veranstaltung des Österreichischen Bundesheeres, die mit den Partnern Land Steiermark und Red Bull am 02. und 03. September am Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg stattfand.
Etwa ein Jahr lang arbeiteten an die 20 hochqualifizierte Fachkräfte des Bundesheeres an der Vorbereitung. Vom richtigen Sprit bis zur Crewbetreuung wurde alles exakt geplant und umgesetzt. Die Sicherheit, sowohl am Boden als auch in der Luft, war bei der AIRPOWER16 ein besonderes Thema.
An den beiden Veranstaltungstagen besuchten etwa 300.000 Gäste die Veranstaltung. In Zusammenarbeit mit den Behörden und Blaulichtorganisationen sorgte das Bundesheer für eine atemberaubende, informative und vor allem sichere AIRPOWER16.

Gratulation dem AIRPOWER-Team.
Danken Sie es mit Ihrem Voting!

www.airpower16.at

NOMINEE

Das Gramm - Unverpacktes nach Maß

Der erste verpackungsfreie Lebensmittelladen in Graz bietet umweltbewussten KonsumentInnen regional produzierte Lebensmittel – perfekt auf den eigenen Bedarf abgestimmt – ohne Verpackung, ohne Müll und ohne Pestizide.

Die moderne Greißlerei ist die Antwort auf die immer stärker werdenden Kundenbedürfnisse nach transparenten Lebensmitteleinkäufen, regionaler Wertschöpfung und Umweltschutz. Wir gewährleisten durch die gezielte Auswahl regionaler und fair gehandelter Produkte, dass alle Produkte im Einklang mit der Natur produziert werden. Durch die unverpackten Lebensmittel heben wir die inneren Werte der Produkte hervor, ersparen unseren KundInnen den üblichen Verpackungsmüll und die Notwendigkeit, größere Mengen einzukaufen als sie benötigen.

Außerdem verkochen wir jegliche Lebensmittel, die nicht mehr für den Verkauf geeignet sind, zu regionalen und saisonalen Mittagsmenüs.

www.dasgramm.at

NOMINEE

Der große steirische Frühjahrsputz

Regionale und überregionale Medienpräsenz, starke Verankerung in der Gesellschaft, „Klassiker“ seit Jahren, Videos, Facebook

Die Bereitschaft zur Mülltrennung ist rückläufig und das Zurücklassen von Abfällen (Dosen, Flaschen, Zigarettenkippen, Kaugummi, Fast Food Reste) in der Natur (Parkanlagen, Plätzen, Wanderwegen, im Wald) ist „salonfähig“ geworden.

Seit 2008 organisiert das Land Steiermark gemeinsam mit Entsorgern und den Abfallwirtschaftsverbänden, dem ORF Steiermark und der Agentur Josef&Maria den großen Frühjahrsputz. Ziel ist es, möglichst viele Menschen anzusprechen und zur aktiven Teilnahme zu bewegen und damit das Umweltbewußtsein zu schärfen. Vom Start weg wurden Kindergärten und Schulen, Vereine (Alpenverein, Pfadfinder) und Organisationen (Freiwillige Feuerwehren, Berg- und Naturwacht) zur Teilnahme eingeladen und rd. 20.000 Personen haben 2008 teilgenommen. Mit originellen Plakaten und Videos wurde die Aktion beworben und jährlich konnte die Zahl der Teilnehmer auf aktuell über 50.000 (2016) gesteigert werden.

www.saubere.steiermark.at
www.facebook.com/steirischerfruehjahrsputz

NOMINEE

Rathaus 2.0 - Trofaiach goes Social

Verfolgung eines integrierten Kommunikationsansatzes mit dem Schwerpunkt „Digitale Kommunikation“. Übergeordnetes Ziel: Offenheit, Transparenz, Infos in Echtzeit sowie starke Bürgerbeteiligung durch den Einsatz entsprechender Medien. Beispiele sind der rein organische Facebook Auftritt sowie der Einsatz weiterer Kanäle wie Instagram, Twitter, Snapchat oder Info-App. Das Printmedium Nr.1 bleibt das Gemeindemagazin, welches sich auch im Layout von anderen „Gemeindezeitungen“ unterscheidet. Für die interne Kommunikation wurden von Mitarbeitern ein Intranet sowie ein WIKI eingerichtet. Das persönliche Gespräch bleibt zentraler Bestandteil der internen und externen Kommunikation. Trofaiach setzt auf dialogorientierte, bürgernahe Kommunikation gemäß dem offiziellen Claim: Trofaiach – meine Stadt.

NOMINEE

Street Dance World Championships 2016

Von 19. – 23. Oktober 2016 finden in der Grazer Stadthalle die IDO Streetdance Weltmeisterschaften für Hip Hop, Break Dance und Electric Boogie statt. Bei dem Topevent der Tanz- und Jugendkultur nehmen rund 4.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 30 Nationen teil. Veranstaltet wird die Dance Challenge von „dietanzschule – dr. klaus höllbacher“ und dem „TSC Graz-Wetzelsdorf“.

Ziele der PR
Bekanntmachung des Events, Erhöhung der Teilnehmer und Zuschauerzahlen

www.streetdance-graz.at